Liebe Eltern,

da aufgrund des aktuell geregelten eingeschränkten Regelbetriebs in den Kindergärten und Schulen die Notbetreuung unserer eigenen Kinder weggefallen ist, müssen Sie aufgrund Personalmangels an bestimmten Tagen in der Woche leider mit kurzfristigen Terminverschiebungen und evtl. längeren Wartezeiten in unserer Praxis rechnen.

Zusätzlich kann es Ihnen passieren, dass Sie uns nicht sofort telefonisch erreichen oder Sie zu Ihrem Termin vor der verschlossenen Eingangstür warten müssen, bis die Rezeption wieder besetzt ist. Da wir in den Behandlungszimmern Kinder medizinisch versorgen müssen, kann dies ggf. ein paar Minuten dauern.

Bei dringenden Notfällen klingeln Sie bitte!

Ansonsten warten Sie bitte, bis jemand Zeit hat, Sie an der Rezeption zu empfangen und uns Ihrem Anliegen widmen können.

Da auch wir mit dieser Situation erst kurzfristig konfrontiert wurden, bitten wir Sie um Verständnis, wenn Praxisabläufe aufgrund des reduzierten Personals wieder neu von uns strukturiert werden müssen.

Wir geben unser Bestes.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.